Fortbildung

  • Finanzkontrolle Schwarzarbeit – straf- und ordnungswidrigkeitenrechtliche Bedeutung

    Referent: Herrn Rechtsanwalt Hans-Dieter Kainzbauer-Hilbert

    Der Referent Herr Rechtsanwalt Kainzbauer-Hilbert ist Volljurist und leitete von 1987 bis 2003 die „Bearbeitungsstelle zur Bekämpfung der illegalen Beschäftigung beim Arbeitsamt Waiblingen“, die schwerpunktmäßig die illegale Leiharbeit in zehn Arbeitsamtsbezirken in Nordwürttemberg verfolgte. Von 2004 bis Ende 2017 war er Teamleiter bei der Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Hauptzollamt Stuttgart.

    Teilnahmekosten

    Unkostenbeitrag für Mitglieder des Pflichtverteidigerbüro e.V. EUR 30,00
    Unkostenbeitrag Nicht-Mitglieder EUR 45,00
    Auf Wunsch wird eine Bescheinigung gem. §15 FAO über 3,0 Fortbildungsstunden ausgestellt.

    Voranmeldung bis spätestens 22.2.2020

    Addresse

    Hospitalhof, Raum Helffenstein, Büchsenstraße 33 in 70174 Stuttgart